X
-80°C Tiefkühlschränke SOFORT ab Lager lieferbar!*

Laborkühlschrank vom geprüften Spezialisten EWALD Innovationstechnik GmbH

Profitieren Sie von unserem Spezialisten-Know-how

Wartung und Reparatur jeglicher Art sowie Erstellung von Notfall­plänen

Exklusive EWALD-Garantie für bis zu 12 Jahre

Hersteller von Laborkühlschränken für die Lagerung von mRNA-Impfstoffen und Proben

Jeder Laborkühlschrank und Laborgefrierschrank von EWALD sind für die tägliche Nutzung in Laboren, Krankenhäusern oder anderen Forschungseinrichtungen konzipiert. Überall dort, wo sensible Impfstoffe wie mRNA-Präparate gegen das Corona-Virus und Proben etwa von Zellen, Bakterien sowie Gewebe gelagert werden, kommen unsere Laborkühlschränke zum Einsatz.

Vom platzsparenden Untertisch-Laborkühlschrank bis zur doppeltürigen Tiefkühllösung mit einem Nettovolumen von 1335 Litern, von +15 bis -152 Grad Kühlleistung: Für jedes Anliegen bietet unsere Innovationstechnik GmbH den optimalen Laborkühlschrank an. Neben Blutbeutel-Kühlschränken und professionellen Plasmalagerschränken stehen unterschiedliche Laborkühlschränke zur Auswahl. Aushängeschild sind unsere Laborkühlschränke bis -86 Grad, die durch die Corona-Pandemie besonders in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt sind.

Ein -80 Grad-Laborkühlschrank ist eine Stärke der EWALD Innovationstechnik GmbH

Laborkühlschränke für Covid19-Impfstoff

Die professionelle Lagerung von Präparaten ist vor allem im Impfprozess ein immens wichtiger Bestandteil. Entscheidend für den Erfolg ist der entsprechende Laborkühlschrank. Für die Aufbewahrung der ersten Covid-19-Impfstoffe etwa sind Temperaturen von -20 bis -80 Grad vonnöten. Ein Bereich, in dem die EWALD Innovationstechnik besonders stark vertreten ist und die breiteste Produktpalette anbietet. Mit unterschiedlichen Corona-Impfstoff-Gefrierschränken stellen wir ideale Lösungen für mobile Impfstationen, Arztpraxen und Apotheken bereit.

Wie wird in einem Laborkühlschrank der Covid-19-Impfstoff gelagert?

Eine Frage, bei deren Beantwortung auch immer der vorhandene Platz eine wichtige Rolle spielt. Denn nicht jede Einrichtung hat die Kapazität für 1000-Liter-Laborkühlschränke. Unser Ansporn ist es, jede Anlaufstelle für Corona-Impfungen mit den individuell passenden Tiefkühlgeräten auszustatten. Dabei bietet unser Portfolio für jeden Einsatz ganz unterschiedliche Gefrierschränke, sodass sowohl die kleine Arztpraxis als auch das große Impfzentrum bei uns die für die jeweilige Anforderung perfekte Lagermöglichkeit der Corona-Impfstoffe findet.

Laborkühlschrank für Corona-Impfstoff

Von der Kühlbox bis zur Kompaktlösung: Unsere Laborkühlschränke

Laborkühlschränke für Corona

Insbesondere unsere budgetschonenden, kompakten -80 Grad-Laborkühlschränke finden nahezu überall Platz, selbst auf kleiner Fläche. Erhältlich sind diese sogenannten Ultra-Niedrig-Temperatur-Unterbaugefrierschränke in drei Größen (7, 50 und 88 Liter). Nur knapp 20 Kilogramm schwer bei einem Innenvolumen von 25 Litern: Unsere Tiefkühltechnik für Temperaturen von bis zu -86 Grad erhalten Sie auch als tragbare Kühlbox, um die Corona-Impfstoffe und andere Präparate zuverlässig transportieren zu können. Darüber hinaus bieten wir selbstverständlich noch weitere Ultratiefkühlschränke und -truhen an. Wir beraten Sie gern!

Wo andere aufhören, fangen wir an: Für einzelne Ultratiefkühltruhen sind sogar Temperaturen von bis zu -152 Grad kein Problem.

Modernste Technik ist unser Anspruch – vor allem für die Impfstofflagerung in der Corona-Krise

Unsere exklusiven Produkte wählen wir nach hohen Qualitätsmaßstäben aus, die Langlebigkeit garantieren. Die standardmäßig gehobene Ausstattung unserer Laborkühlschränke für die zuverlässige Covid-19-Impfstofflagerung, aber natürlich auch für andere Langzeitlagerungen sensibler Proben sorgt für einen besonders komfortablen und benutzerfreundlichen Umgang.

Zudem legen wir bei unseren Laborkühlgeräten und Laborgefrierschränken großen Wert auf hochwertigste Komponenten wie extrem leistungsfähige Kompressoren, innovative Türdichtungen und modernste Steuerungselemente. Dazu gehören auch ausgeklügelte Alarmsysteme mit integriertem Akku, die Ihre Proben sowie Impfdosen gegen einen Ausfall und das Absinken der Temperatur schützen.

Unser Bestreben ist ein optimales Verhältnis zwischen Energieverbrauch, höchster Zuverlässigkeit und Temperaturstabilität – und das seit 1990.

Spezialist für Laborkühlschränke EWALD Innovationstechnik GmbH

Welches Tiefkühlgerät benötigen Sie?
Wir beraten Sie!